IVG Institutional Funds kauft Core-Büroimmobilie in Rom

31.Juli 2015   
Kategorie: News

Rom: Die IVG Institutional Funds hat ein Bürogebäude in der Via Goito im Zentrum von Rom erworben. Das Objekt wurde im Auftrag eines deutschen Spezialfonds, der von der IVG IF gemanagt wird, akquiriert. Verkäufer ist ein von Savills Investment Management SGR verwalteter Fonds.

Das Investmentvolumen für die historische Büroimmobilie mit einer Fläche von etwa 5.000 qm beträgt rund 30 Mio. Euro. Nach einer Kernsanierung im Jahr 2012 hat das 1887 erbaute Gebäude als eine der ersten Immobilien in Rom die LEED GOLD Zertifizierung erhalten. Die Büroflächen sind zu 100% an vier internationale Mieter vermietet.

Die Transaktion wurde von der ING Bank, dem Anwaltsbüro DLA PIPER, CBRE sowie den DD-Beratern ARCO-Engineering und Habitec begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com