IVG stellt geschlossenes Fonds-Geschäft ein

30.September 2013   
Kategorie: News

Die Bonner IVG Private Funds GmbH stellt ihr Geschäft ein. Das beschloss der Aufsichtsrat der IVG gemeinsam mit dem Vorstand. Damit stellt die IVG das Geschäft mit geschlossenen Fonds für private Anleger ein.

Die Entscheidung ist die Konsequenz der gesunkenen Investorennachfrage nach geschlossenen Immobilienfonds und veränderter rechtlicher, sowie vertrieblicher Rahmenbedingungen mit Folge der sich daraus ergebenden fehlenden nachhaltigen Profitabilität des Geschäftsbereichs.

Die IVG Private Funds Management GmbH ist von dieser Entscheidung nicht betroffen. Das Management der bestehenden Fonds (insbesondere der EuroSelect-Reihe) mit Assets under Management von rund 3,4 Mrd. Euro sowie die Betreuung der rund 63.000 Anleger wird unverändert fortgeführt. Weiterhin ist das institutionelle Fondsgeschäft der IVG Institutional Funds GmbH hiervon unberührt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com