J.P. Morgan Asset Management – Global Real Assets erwirbt Bürokomplex „TeleCity“ in Berlin

23.November 2016   
Kategorie: News

telecityBerlin: Ein von J.P. Morgan Asset Management – Global Real Assets verwalteter Fonds hat den Bürokomplex „TeleCity“ erworben. Verkäufer ist ein privater Investor.

Das Objekt liegt in Berlin Mitte/Tiergarten. Die 27.000 qm Mietfläche und 203 Parkplätze sind vollständig vermietet. Der Komplex besteht aus zwei Gebäudeteilen, die im Jahr 2000 teilweise aufwendig renoviert wurden.

J.P. Morgan Asset Management wurde von Hengeler Mueller und Engel & Völkers beraten. Der Verkäufer wurde durch Knauthe Rechtsanwälte beraten. Die Finanzierung der Transaktion erfolgte durch die HSH Nordbank, die von Taylor Wessing beratend unterstützt wurde.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com