Jones Lang LaSalle vermittelt Neuwied Galerie an niederländisches Family Office

20.November 2013   
Kategorie: News

 

Neuwied: Jones Lang LaSalle hat eine Objektgesellschaft aus Luxemburg, die für ihr Asset Management die CIT Europe Ltd. aus Hamburg beauftragt hat, bei der Veräußerung des Fachmarktzentrums „Neuwied Galerie“, Heddesdorfer Straße 11 in Neuwied bei Koblenz,

beraten. Käufer der Immobilie ist tB investments, ein Family Office aus den Niederlanden.

Das im Jahr 2006 erbaute Fachmarktzentrum bietet rd. 13.500 qm vermietbare Fläche. Hauptmieter sind Kaufland sowie Lidl, KiK, Reno, Takko und Burger King. Einige Büro- und Praxisflächen mit einer Gesamtfläche von rund 1.260 qm sind im Obergeschoss angesiedelt. Das Objekt verfügt über eine Tiefgarage mit 530 Stellplätzen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com