Kai Enders ist neuer Präsident des Deutschen Franchise-Verbands

19.Mai 2016   
Kategorie: News

 

Berlin: Kai Enders, Mitglied des Vorstands der Engel & Völkers AG – Franchise, ist der neuer Präsident des Deutschen Franchise-Verbands e.V. (DFV). Im Mai wurde er im Rahmen des Franchise-Forums 2016 in Berlin gewählt.

„Meine Wahl zum Präsidenten des DFV unterstreicht die Position von Engel & Völkers als eines der führenden Franchise-Systeme in Deutschland“, sagt Kai Enders und erläutert weiter: „Gemeinsam mit dem neu gewählten Vorstand möchte ich unseren Mitgliedsunternehmen konkrete Unterstützung bei der Steuerung und Weiterentwicklung ihres Systems bieten. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei die Franchisenehmer-Akquise sein.“

Mit der Arbeit des Verbands ist Kai Enders seit langem vertraut. Er selbst gehörte in den vergangenen drei Jahren dem Vorstand an und saß dem Ausschuss „Internationales“ vor. Darüber hinaus ist die Engel & Völkers Residential GmbH langjähriges Mitglied.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com