KanAm grundinvest Fonds verkauft Shopping Center in Riga

19.Juli 2016   
Kategorie: News

 

Riga: Der KanAm grundinvest Fonds verkauft das „Domina Shopping Center“ für 74,5 Mio. Euro an Eften, ein in Estland registrierter unabhängiger Verwalter von Gewerbeimmobilien. Die Einzelhandels-Immobilie umfasst rund 48.500 qm Brutto-Mietfläche. Der nach einem Bieterverfahren erzielte Verkaufspreis liegt über dem aktuellen Verkehrswert.

Vergangene Woche konnte das Fondsmanagement bereits den Portfolioverkauf von fünf Büroimmobilien in Paris, Luxemburg und in den Niederlanden vertraglich sichern, bei dem der Besitzübergang und damit die Fälligkeit des Brutto-Kaufpreises von 875 Mio. Euro für September terminiert sind. Die Fondsverwaltung geht nach den deutschen Bestimmungen am 31. Dezember dieses Jahres an die Depotbank M.M. Warburg-Bank & CO KGaA über. Für 2 weitere Immobilien sind bereits die Verträge weitgehend ausgehandelt, Teile des immer kleiner werdenden Restportfolios von dann noch 11 Immobilien beziehungsweise Immobiliengesellschaften sind in der aktiven Vermarktung.

Das Shopping Center in Riga war die einzige Einzelhandelsimmobilie im KanAm grundinvest Fonds. Mit dem Verkauf in Lettland und eines Portfolios in Paris, Luxemburg und in den Niederlanden erreicht der Fonds im Juli die Zielgerade bei der Auflösung.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare
Ein Kommentar zu “KanAm grundinvest Fonds verkauft Shopping Center in Riga”
  1. Kurt Kircher sagt:

    Betr.: Kann Am 679180

    mit wieviel Euro pro Aktie oder Anteil ist der Verlust bis zum 31.12.2016 (Auflösung)
    Da doch keine Rückantwort kommt trotzdem Viele Grüße
    Kurt Kircher

Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com