Kemper’s JLL vermittelt Büro- u. Geschäftshaus in Bayreuth

8.Juli 2009   
Kategorie: News

Bayreuth: Privatinvestor erwirbt Büro- und Geschäftshaus mit d. 2 650 qm Nutzfläche in der Maximilianstr. 62 von der Unternehmensgrupp Stoffel aus Berlin über Kemper’s JLL. Der 2008 fertiggestellte Neubau ersetzt die frühere Immobilie der Sparkasse. Ankermieter sind die Buchhandlung Hugendubel mit 1 .375 qm und das Intersport Sporthaus Gießübel mit 730 qm). Zudem ist die Sparkasse Bayreuth mit einer kleinen Verkaufsfläche vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com