KGAL arrangiert mit ihrem Joint Venture Lufthansa Leasing die Finanzierung des ersten A380 der Deutschen Lufthansa

19.Mai 2010   
Kategorie: News

Grünwald: Die Lufthansa Leasing, ein Joint Venture der KGAL und der Deutschen Lufthansa, hat die Finanzierung des ersten Airbus A380 der Deutschen Lufthansa arrangiert. Der Großraumflieger wird am heutigen Tag vom Airbus-Werk in Hamburg nach Frankfurt fliegen und von dort Mitte Juni den Linienbetrieb aufnehmen. Das Flugzeug wurde über eine French Lease Struktur finanziert. Finanzierungspartner waren hierbei Société Générale, Commerzbank, Deutsche Bank und Oberbank. Das Transaktionsvolumen belief sich auf über 200 Mio. USD.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com