KGAL kauft Büroimmobilie „Wall 36“ in Wuppertal für Spezial-AIF

1.Februar 2018   
Kategorie: News

Wuppertal: Mit dem Erwerb des Büroobjekts „Wall 36“ in der Innenstadt von Wuppertal hat KGAL seine Immobilienkäufe für 2017 abgeschlossen. Die langfristig vermietete nachhaltige Immobilie erfüllt die Kriterien für DGNB Gold und wird Gegenstand eines Immobilien-Spezial-AIF.

Der 2016/2017 fertiggestellte siebengeschossige Büroneubau „Wall 36“ steht im Innenstadtbereich von Elberfeld. Auf einer Mietfläche von insgesamt rund 7.800 qm befinden sich überwiegend Büroräume (rund 6.700 qm) sowie knapp 1.100 qm Gastronomie- und Einzelhandelsflächen. Hauptmieter sind Rinke Treuhand sowie weitere bonitätsstarke Mieter wie Barmer GEK, Barmenia und Santander. Verkäufer ist die Landmarken AG.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com