KGAL kauft MK5 Office in München

25.Januar 2016   
Kategorie: News

München: Die KGAL erwirbt die Büroimmobilie MK5 mit ca. 10.000 qm Fläche an der Theresienwiese. Der Bürokomplex ist Teil eines innerstädtischen Neubauareals auf dem ehemaligen Messegelände der Stadt München.

Die 2012 fertig gestellte Büroimmobilie MK5 ist das achte Objekt des Immobilien-Spezial-AIF. Das Objekt ist eingebettet in ein Stadtentwicklungsprojekt auf einem 45 ha großen Gelände im Stadtteil München Schwanthalerhöhe. Die baulich hochwertige Büroimmobilie mit großem begrüntem Innenhof ist ein Multi-Tenant-Objekt mit rund 10.000 qm Mietfläche und 107 Pkw-Stellplätzen. Hauptmieter des fünfgeschossigen Bürokomplexes ist die Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Partnerschaft (BBH). Im Erdgeschoss befinden sich außerdem eine Bäckerei, ein Restaurant sowie eine Arztpraxis.

Die Büroimmobilie MK5 wurde von der Scherbaum Unternehmensgruppe aus Grünwald entwickelt und gebaut. Die rechtliche Beratung der Transaktion auf Verkäuferseite erfolgte durch BBH. Die Käuferseite wurde von DLA Piper begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com