KGAL kauft zwei weitere Büroimmobilien in Budapest für Spezial-AIF

11.August 2017   
Kategorie: News

Budapest: Die KGAL hat die Büroimmobilien Kálvin Square und CityZen von Europa Capital erworben. Die beiden Objekte in der ungarischen Hauptstadt werden Gegenstand eines Spezial-AIF der KGAL. Bereits im letzten Jahr war KGAL mit dem Ankauf der Immobilie Eiffel Square in der ungarischen Hauptstadt aktiv.

Das Bürogebäude Kálvin Square befindet sich mitten in der historischen Altstadt und verfügt über eine vermietbare Fläche von 9.432 qm und 114 Tiefgaragen-Stellplätze. Es ist an bonitätsstarke, internationale Konzerne vermietet. Ebenfalls sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden ist das neungeschossige Büroobjekt CityZen mit einer vermietbaren Fläche von 12.683 qm und 144 Tiefgaragen-Stellplätzen. Es liegt im Kernbereich des Váci Corridor, dem größten Büroteilmarkt in Budapest.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com