KGAL kommt mit „Platzhirsch-Fonds“

5.Oktober 2015   
Kategorie: News

Grünwald: Die KGAL baut ihre erfolgreiche Investitionsstrategie mit Stadtteil- und Versorgungszentren in Deutschland und Österreich weiter aus und bietet dies als Immobilienplattform für institutionelle Investoren an. Dabei bilden die Kriterien Dominanz im Teilmarkt, Fokus auf Grundversorgung sowie die Zukunftsfähigkeit von Standort und Gebäude den Kern der Objektauswahl.

Die herausragende und dominante Stellung vor Ort kennzeichnen die Zielobjekte des Selected Commercial Property Fund 1 (SCPF1) und verleihen diesen den Charakter von „Platzhirschen“. Der auf Grundversorgung ausgelegte Mietermix, bestehend aus Einzelhandel des täglichen Bedarfs, öffentliche Einrichtungen, Gastronomie, Ärzten sowie persönlichen Dienstleistungen im Bereich Gesundheit, Wellness und Sport, ist besonders unabhängig von der Konjunktur.

Der Spezialimmobilienfonds mit Fokus auf Grundversorgung des täglichen persönlichen Bedarfs sorgt für hohe Stabilität und bietet auch im aktuellen Marktumfeld attraktive Renditemöglichkeiten in den Kernländern Deutschland und Österreich.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com