Klaus-Jürgen Sontowski, sontowski & partner group mit „DER PLATOW BRIEF Immobilien Award“ ausgezeichnet

14.Oktober 2015   
Kategorie: News

SontowskiKlaus556_1Frankfurt/Erlangen: Klaus-Jürgen Sontowski, sontowski & partner group, ist gestern durch den langjährigen Herausgeber von „Der Platow Brief“, Albrecht F. Schirmacher, mit dem PLATOW IMMOBILIEN AWARD in der Kategorie „Gewerbe“ ausgezeichnet worden. Sontowski erhielt, wie in der Laudatio deutlich wurde, den Award für sein Unternehmen, aber vor allem auch als Person.

 

Der Gründer des Erlanger Bauträgers und Investors sontowski & partner group (s&p), Klaus-Jürgen Sontowski, gehöre zwar nicht für die Insider, aber wohl für die Öffentlichkeit zu den „Hidden Champions“ der deutschen Immobilienwirtschaft, würdigte der Laudator das Unternehmen, das im vergangenen Jahr das 30jährige Bestehen der Unternehmensgruppe feierte. Das Unternehmen sehe zwar seine Wurzeln in Franken und Süddeutschland, habe aber weit über die Region hinaus über partnerschaftliche Unternehmensgründungen und heute noch verbundene Unternehmen überregionale Bedeutung. Klaus-Jürgen Sontowski sei als Person oder mit einer Gesellschaft Gründungsaktionär und direkt beteiligt an der DIC Group, zu der die im S-DAX notierte DIC Asset AG gehöre, an dem Retail-Profi GRR AG, an den Pflegeheim-Spezialisten BayernCare / BayernStift, an dem Investmenthaus Pegasus Capital Partners und an der GEG German Estate Group AG, eine von der Deutschen Immobilien Chancen-Gruppe und KKR gegründete Investment- und Asset Management-Plattform, fasste die Laudatio zusammen.

Für die renommierte Jury, die den Award verlieh, der auf dem PLATOW BeteiligungsForum übergeben wurde, sei vor diesem Hintergrund auch von Bedeutung gewesen, dass Sontowski bis vor wenigen Jahren eine Reihe von Geschlossenen Immobilienfonds aufgelegt habe, die im Übrigen alle performten. Nur davon lese man in der Presse nichts.

Klaus-Jürgen Sontowski bedankte sich: „Ich freue mich über diesen Platow Award besonders. Der über 70 Jahre bestehende „Der Platow Brief“ hat frühzeitig schon vor über 20 Jahren die zunehmende Bedeutung der professionellen Immobilienwirtschaft erkannt und mit seinem wöchentlichen, oft auch kritischen Blick auf die Immobilienwirtschaft und seinen frühen Mahnungen vor Marktverwerfungen auch in der Kapitalanlage zur Professionalisierung der Branche in Deutschland beigetragen. Bedanken möchte ich mich auch besonders bei meinen Mitgesellschaftern sowie allen Mitarbeitern, ohne die wir diese nun mehr als 30-jährige Erfolgsgeschichte nicht hätten schreiben können.“

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com