KÖLBL KRUSE und Brockhoff stellen Rohbau fertig – Beginn der Bauarbeiten für das neue Parkhaus

8.Mai 2012   
Kategorie: News

Essen: Der Standort des ehemals schmucklosen Hertie-Kaufhauses strahlt durch den voranschreitenden Neubau des Büro- und Geschäftshauses neuen Glanz aus. In den vergangenen Tagen wurde der Rohbau fertig gestellt. Nun beginnen die Ausbauarbeiten innerhalb des Gebäudes und an der Fassade. Auch die Bauarbeiten für das neue Parkhaus starten in diesen Tagen. Das parkplatzarme Rüttenscheid wird dadurch bald um rund 270 Stellplätze reicher sein.

In bester städtebaulicher Lage im Herzen Essen-Rüttenscheids entsteht ein markantes Neubauprojekt von KÖLBL KRUSE und Brockhoff. Die monotone Kaufhausfassade ist verschwunden. Es entsteht eine Gebäudegliederung mit differenzierten Fassaden, die dem historisch gewachsenen Stil des bürgerlichen Stadtteils nachempfunden ist.

Zusammen mit der Stadt Essen wurde ein neuer B-Plan für das dort zu errichtende Gebäude erarbeitet. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Rüttenscheider Stern einer der zentralen Orte des Einzelhandels im Stadtteil Rüttenscheid sein. Dazu werden der attraktive Mietermix, die günstige Parkplatzsituation sowie die ansprechende Innen- und Außenarchitektur des neuen Ensembles beitragen. Die Fertigstellung der gesamten Immobilie und des Parkhauses ist für Ende 2012 vorgesehen.

Namhafte Einzelhändler und Unternehmen möchten an diesem Projekt partizipieren. Über 3.000 qm Fläche wurde bereits angemietet. KÖLBL KRUSE als einer der Bauherren wird seinen Unternehmenssitz dorthin verlegen.

Die unteren Geschosse des Gebäudes sehen eine Einzelhandelsnutzung vor, in den oberen sechs Etagen entstehen moderne Büroflächen und Praxisräume. Aktuell bestehen noch freie Einheiten in der Größe von 230 – 960 qm.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com