Kreditfonds „Deka Realkredit Klassik“ erwirbt Finanzierung für Büroimmobilie in Italien

6.Oktober 2015   
Kategorie: News

Frankfurt: Der Kreditfonds „Deka Realkredit Klassik“ hat eine Erstrangtranche eines gewerblichen Immobilienkredites in Höhe von 12 Mio. Euro von der DekaBank erworben. Die Tranche ist Bestandteil einer Finanzierung, welche die DekaBank für den Ankauf der Class-A-Büroimmobilie „Pirelli“ in Mailand vergeben hat.

Das Gebäude liegt im Büromarkt „Bicocca“. Die fünfgeschossige Immobilie wurde 2009 errichtet und verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 14.700 qm sowie 151 Tiefgaragenstellplätze.

Mit dem Ankauf hat der Fonds im Jahr 2015 bereits seine zweite Finanzierung für ein Objekt in Mailand angekauft und das Portfolio um ein weiteres attraktives Asset erweitert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com