Land verkauft Altes Polizeipräsidium Frankfurt an Düsseldorfer GERCHGROUP

1.März 2018   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Das Land Hessen verkauft das Alte Polizeipräsidium Frankfurt für 212,5 Mio. Euro an die GERCHGROUP AG.

Die GERCHGROUP rechnet nach eigenen Angaben mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 800 Mio. Euro für die Entwicklung des Alten Polizeipräsidiums. Aufgrund der noch anstehenden baurechtlichen und konzeptionellen Themen terminiert die GERCHGROUP den Baubeginn derzeit für das Jahr 2022. Eine Fertigstellung des Gesamtprojektes ist dann im Jahr 2026 vorgesehen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com