Larbig & Mortag Immobilien vermittelt zwei Büroobjekte im Rheinland

20.Juli 2015   
Kategorie: News

 

Köln: Larbig & Mortag Immobilien konnten im zweiten Quartal des Jahres 2015 zwei Bürohäuser mit einem Gesamtvolumen von über 15.700 qm Bürofläche in Leverkusen und Troisdorf vermitteln.

Ein ca. 6.750 qm großes Bürohaus befindet sich im Innovationspark Leverkusen. Die Immobilie wurde 2002 errichtet. Das Objekt verfügt aktuell über rund 50% Büroflächenleerstand.

Aus dem Portfolio hat der gleiche Erwerber die TNT Deutschland Zentrale in Troisdorf im Rhein-Sieg-Kreis erworben. Das Objekt umfasst rund 9.000 qm Bürofläche und steht gut sichtbar und direkt an der Flughafenautobahn A59. Die 2006 modernisierte Immobilie ist in der Region als „TNT-Bau“ bekannt. Der gleichnamige Generalmieter hat ein langfristiges Mietverhältnis.

Larbig & Mortag waren bei beiden Transaktionen als Berater für den Verkäufer tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com