Larbig & Mortag vermittelt 5.300 qm Büroflächen in Köln

25.Juni 2013   
Kategorie: News


Köln: Larbig & Mortag konnte im vergangenen Halbjahr vier Vermietungen vermitteln:

Im Kölner Westgate hat sich ein Unternehmen aus der Immobilienbranche für ca. 1.900 qm neue und modernere Büroflächen entschieden. Für das Unternehmen wird die Büroetage individuell ausgebaut.

Ebenfalls im Kölner Westgate konnten ca. 420 qm an die Bene GmbH vermietet werden. Der internationale Experte für innovative Büroraumlösungen hat den Showroom bereits bezogen.

Weiterhin wurden im SachsenringEnsemble ebenfalls ca. 1.900 qm vermittelt. Die Räume werden derzeit für den neuen Mieter WvM Immobilien GmbH ausgebaut und in wenigen Wochen übergeben.

Am Kölner Rheinufer konnten ca. 1.100 qm an eine Weiterbildungsakademie für Wirtschaft vermitteln. Die Etage, welche vormals durch BDO genutzt wurde, wird durch den Mieter individuell ausgebaut und bietet anschließend einen hervorragenden Hochschulstandort für zahlreiche Studenten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com