LaSalle erwirbt „Solo West“ in Frankfurt

10.April 2017   
Kategorie: News

Frankfurt: LaSalle Investment Management erwirbt für seinen LaSalle E-REGI-Fonds das Bürogebäude „Solo-West“ von der A.E. Funding Luxembourg Sarl.

Die in der Guiollettstraße im West-End gelegene dreiseitig freistehende, zehngeschossige Büroimmobilie verfügt über eine Mietfläche von rund 5.800 qm. Das 1990 errichtete Gebäude wurde 2014 umfassend renoviert und ist derzeit zu 65% an Mieter aus verschiedenen Branchen vermietet.

LaSalle wurde von Hogan Lovells, Gleeds und WTS beraten, dem Verkäufer stand Herbert Smith Freehills beratend zur Seite. Colliers International war vermittelnd tätig.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com