LaSalle erwirbt „Solo West“ in Frankfurt

10.April 2017   
Kategorie: News

Frankfurt: LaSalle Investment Management erwirbt für seinen LaSalle E-REGI-Fonds das Bürogebäude „Solo-West“ von der A.E. Funding Luxembourg Sarl.

Die in der Guiollettstraße im West-End gelegene dreiseitig freistehende, zehngeschossige Büroimmobilie verfügt über eine Mietfläche von rund 5.800 qm. Das 1990 errichtete Gebäude wurde 2014 umfassend renoviert und ist derzeit zu 65% an Mieter aus verschiedenen Branchen vermietet.

LaSalle wurde von Hogan Lovells, Gleeds und WTS beraten, dem Verkäufer stand Herbert Smith Freehills beratend zur Seite. Colliers International war vermittelnd tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com