LaSalle Investment Management kauft in Paris

28.Oktober 2009   
Kategorie: News

Paris: LaSalle Investment Management erwirbt für den LaSalle Paris Office Venture Fonds das Bürogebäude Le Blériot für knapp 100 Mio. Euro von Standard Life Investments über Jones Lang LaSalle Capital Markets. Die Büro-Immobilie mit einer Fläche von 21 500 qm ist die erste Akquisition für den Fonds überhaupt. Die multinationale Acergy-Gruppe hat ihren Firmensitz in dem Gebäude und hat den bestehenden Mietvertrag eben erst um weitere neun Jahre, davon sechs mit fester Miete, verlängert. Die Finanzierung stellte die LBBW.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com