LBBW vermietet und verkauft in München

11.April 2018   
Kategorie: News

München: Die LBBW Immobilien Asset Management GmbH hat im Bürogebäude Feringastraße 11 über 6.000 Quadratmeter Büroflächen neu vermietet und die Immobilie anschließend verkauft. Hauptmieter des Gebäudes sind die PlanetHome Group GmbH und die Valeo GmbH. Käufer der voll vermieteten Immobilie, die zum von der LBBW Immobilien im Jahr 2015 erworbenen MUC-10-Portfolio gehörte, ist die Stadtsparkasse München. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Beim Verkauf wurde die Verkäuferin von Colliers International, der Anwaltskanzlei Grothmann, Klemm, Kullack, Fuchs, Geiser Rechtsanwälte und von Argos Projektmanagement beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com