Lloyd Fonds AG bietet mit „Best of Shipping III“ innovativen Zweitmarktfonds mit großem Ertragspotenzial

10.August 2010   
Kategorie: News

Hamburg: Lloyd Fonds bietet dritten Zweitmarktfonds Best of Shipping III an. Der „Best of Shipping III“ wird sowohl in klassische Schiffsbeteiligungen des Zweitmarktes als auch in Vorzugskapital bei restrukturierungsbedürftigen Schiffsfonds investieren. Da es sich um einen reinen Eigenkapitalfonds handelt, ist die Investitionsquote mit über 90% sehr hoch. Eine weitere Neuerung gegenüber anderen Zweitmarktfonds am Markt ist, dass das Portfolio des „Best of Shipping III“ über die gesamte Laufzeit komplett gemanagt wird. Dieses aktive Handeln mit Zweitmarktanteilen bietet zusätzliches Ertragspotenzial. Der Fonds  hat ein Volumen von 10 Mio. Euro. Dieses kann um weitere bis zu 10 Mio. Euro erhöht werden. Eine anfängliche Einrichtungsgebühr (Agio) fällt nicht an. Die durchschnittliche Kapitalmehrung soll rund 8% p.a. betragen. Die geplanten Erträge sind aufgrund der Tonnagebesteuerung weitestgehend steuerfrei. Die Fondslaufzeit beträgt nur rund 8 Jahre. Anleger können sich ab 10 000 Euro beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com