Ludger Hinsen neuer Geschäftsführer beim IVD Nord

17.Juli 2014   
Kategorie: News

Ludger Hinsen ist ab sofort neuer Geschäftsführer beim IVD Nord.

IVD Nord-Vorsitzender Axel Kloth freut sich, mit Hinsen „einen ausgewiesenen Netzwerker mit viel Erfolg in der Vertretung politischer Interessen und dem Service für Verbandmitglieder“ gewonnen zu haben. „Wir wünschen Herrn Hinsen ein ‚gutes Händchen’ und viel Erfolg als IVD Nord-Geschäftsführer“, so Axel Kloth.

 Er hat nach eigenen Worten zudem nicht nur eine Leidenschaft für Architektur, sondern auch für alle weiteren Themen rund um die Immobilienwirtschaft. So gehöre das Verwaltungs- und auch das Planungs- und Baurecht aus der eigenen Berufspraxis zu den Arbeitsbereichen des Juristen.

 „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. Wichtige Schwerpunkte meiner Tätigkeit als Geschäftsführer des IVD Nord werden sein, das Image der Makler und Verwalter in der Öffentlichkeit zu verbessern und die Attraktivität des Verbandes für Mitglieder und Neumitglieder zu steigern “, so Ludger Hinsen.

 Der 52jährige Hinsen ist verheiratet und kommt aus Berlin in Norddeutschlands Elbmetropole. Er löst den langjährigen Geschäftsführer Klaus Hein ab, der nach 25 Jahren in verantwortlicher Funktion für den Immobilienverband IVD im Norden (und früheren RDM Hamburg) aus Altersgründen ausscheidet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com