M7 Real Estate erwirbt 33.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie nahe Dortmund

9.Februar 2018   
Kategorie: News

 

Dortmund: M7 Real Estate hat für den Fonds M7 European Real Estate Investment Partners IV ein Logistikobjekt in Holzwickede nahe Dortmund erworben. Verkäufer ist ein britischer Industrieimmobilien-Konzern. M7 übernimmt im Auftrag des Fonds das Asset Manager der Immobilie.

Das in der Natorperstraße 28 gelegene Objekt wurde 1976 fertiggestellt und umfasst knapp 33.000 qm Mietfläche. Davon entfallen rund 27.700 qm auf Lager- und etwa 2.900 qm auf Büroflächen. Das Objekt ist langfristig vermietet. Alleiniger Nutzer ist die KiK Textilien und Non-Food GmbH.

Die technische Due Diligence hatte Gleeds übernommen, Ambiente war für die Environmental Due Diligence zuständig. M7 wurde von Simmons & Simmons juristisch beraten, die Verkäuferseite von Gleiss Lutz.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com