MainTor Wohnungen der DIC-Projektentwicklung stehen zum Verkauf

4.Dezember 2012   
Kategorie: News

Die Frankfurter DIC startet die Vermarktung der 100 Eigentumswohnungen des MainTor-Palazzi. 10.100 qm Wohnfläche werden insgesamt vermarktet. Insgesamt entstehen im MainTor QUartier rund 200 neue Wohnungen. Die restlichen 100 Wohnungen werden im Patio-Komplex entstehen.

Mit den MainTor-Palazzi entsteht das jüngste und zentralste Wohnviertel in Frankfurt. Drei Haupteigenschaften machen die Lage der Wohnungen einzigartig:

  • Nahezu alle Wohnungen haben Blick auf den Main („Wohnen am Wasser“).
  • Der Hauptbahnhof sowie alle andere öffentlichen Verkehrsmittel, Zeil und alle wichtigen kulturellen Einrichtungen der Stadt sind zu Fuß erreichbar.
  • Die Entwicklung dieses neuen Quartiers in Frankfurt wird für eine attraktive neue Infrastruktur sorgen und so von vornherein Urbanität in das Viertel holen.

 

Die 100 Eigentumswohnungen verteilen sich auf die drei Doppelgebäude „Lido“, „Puro“ und „Riva“, die jeweils 6 – 8 Geschosse hoch sind. Die kleinste Wohnung hat 36 qm, die größte ist eine 5-Zimmer-Penthaus-Wohung mit über 260 qm. Mehrere Maisonette-Wohnungen sowie großzügige Dachterrassen gehören ebenfalls dazu wie eine 3-geschossige Tiefgarage mit rund 140 Stellplätzen. Die Wohnungen sind alle sehr hochwertig ausgestattet, wobei die Käufer bei der Innenausstattung ihre eigenen Wünsche noch realisieren können.

 

Die Architekturbüros Jo. Franzke und B&V Braun/Canton/Volleth sind mit der Planung beauftragt. Baubeginn ist noch im Sommer 2013; die Wohnungen werden im Sommer 2015 bezugsfertig sein.

 

Der Vertrieb der Wohnungen erfolgt exklusiv über den Frankfurter Makler Ballwanz Immobilien. Zahlreiche potenzielle Käufer haben Interesse angemeldet. Kai M. Dreesbeimdiek, der verantwortliche Geschäftsführer der DIC: „Das ist eine hohe Quote zu diesem Zeitpunkt, vor allem weil wir noch keine öffentliche Werbung gemacht haben; wir sind dabei, uns sukzessive mit den Interessenten in Verbindung zu setzen.“ Der Vertrieb der Wohnungen wird angesichts der aktuell hohen Aufmerksamkeit, die das MainTor-Projekt hat, schwerpunktmäßig mit Informationsbroschüren sowie einer professionellen Webseite unterstützt (www.maintor-frankfurt.de).

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com