Marco Kisperth komplettiert EUROPACE-Vorstand

5.Juli 2016   
Kategorie: News

Marco_Kisperth_Vorstand_EuropaceAGBerlin: Seit dem 1. Juli ist der neue EUROPACE-Vorstand vollständig. Mit Marco Kisperth ergänzt ein „Urvater“ der EUROPACE-Plattform das Vorstandsteam. Kisperth wirkt seit 1999, und damit von Anfang an, in leitender Position an der Entwicklung der Plattform mit. Jahrelang war er IT-Vorstand der EUROPACE-Mutter Hypoport AG, bis er das Mandat 2010 niederlegte, um sich operativ ganz auf die komplette Neuentwicklung des EUROPACE-Marktplatzes konzentrieren zu können. Seitdem verantwortete er als Product Owner die technische Evolution der Plattform auf EUROPACE 2 – mit den hochmodernen und intuitiv zu bedienenden Frontends BaufiSmart und KreditSmart. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Projektes stellt er sich erneut der Verantwortung eines Vorstandspostens, um den Marktplatz gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen in den kommenden Monaten und Jahren auf den nächsten Evolutions-Level zu heben.

Bereits seit Februar 2016 ergänzt Stefan Kennerknecht den EUROPACE-Vorstand. Er ist dafür zuständig, dass auf der EUROPACE-Plattform das beste Produktangebot zur Verfügung steht. Zudem verantwortet er das Ratenkreditgeschäft mit dem neuen Frontend KreditSmart. Der langjährige Vorstandsvorsitzende Thilo Wiegand verantwortet wie bisher den Vertrieb und wird künftig bewährte Marktplatzlösungen wie z.B. das Frontend BaufiSmart an Banken für deren eigenes Geschäft vermarkten. Zudem verantwortet er die dafür notwendigen IT-Kapazitäten. Um sich ganz auf die erweiterten Aufgabenstellungen in der Europace AG konzentrieren zu können, hat er zum 30.06.16 sein Mandat als Vorstand der Hypoport AG niedergelegt.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com