Märkisches Zentrum: DTZ schließt vier neue Mietverträge für Shopping Center in Berlin-Reinickendorf

23.September 2013   
Kategorie: News

Berlin: DTZ hat für das größte Einkaufszentrum im Norden Berlins vier neue Handelsmieter gewonnen:

Seinen ersten Shop in Deutschland eröffnet LIBRO im November auf 345 qm. LIBRO ist mit 245 Filialen die führende österreichische Handelskette im Bereich Papier und Schreibwaren.

Am 12. September kehrte Leiser mit einem Markenschuh-Outlet auf 600 qm in das Center zurück. Weitere 600 qm wurden an den Schuhhof vermietet, der ebenfalls zur Leiser-Gruppe gehört und ab Dezember Markenschuhe, Taschen und Accessoires anbieten wird.

Bereits seit August können die Kunden in der 100 qm großen Filiale von „Dein Küchenhelfer“ Küchenzubehör und Heimtextilien kaufen.

Das Märkische Zentrum liegt im Stadtteilzentrum des Märkischen Viertels in Berlin-Reinickendorf in einer Fußgängerzone. Auf 50.000 qm haben sich rund 120 Einzelhandelsgeschäfte, vielfältige Gastronomie- und Freizeitangebote, Büros und ca. 30 Arztpraxen angesiedelt.

DTZ zeichnet im Auftrag des Eigentümers für die Vermittlung und Vermietung verantwortlich und ist außerdem für Asset Management, Property Management, Centermanagement, Accounting sowie die Steuerung des Facility Managements zuständig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com