Mehr als 3000 Quadratmeter Neu- und Anschlussvermietungen im Berliner „Frankfurter Allee PLAZA“

3.Mai 2016   
Kategorie: News

Berlin: Erneuter Doppelerfolg für die Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe): Mit „WBS Training AG“ und „TechSpring GmbH“ entschieden sich jetzt gleich zwei etablierte Unternehmen, ihrem Geschäft weiterhin in dem von der DI-Gruppe gemanagten „Frankfurter Allee PLAZA“ in Berlin-Friedrichshain nachzugehen.

Die WBS, eine der führenden Weiterbildungs-Anbieter in Deutschland, bindet sich bis mindestens Ende 2017 an den Standort im Berliner Szenestadtteil und verlängert über 2.000 qm und nimmt weitere knapp 600 qm hinzu. Der renommierte IT- und Software-Spezialist TechSpring nutzt seine fast 380 qm moderner Bürofläche mindestens drei weitere Jahre bis Ende August 2019.

Damit bleibt das Büro- und Geschäftshaus „Frankfurter Allee PLAZA“ zu 99% vermietet. Auf mehr als 42.000 qm sind zahlreiche Dienstleister, Einzelhändler und ein Hotel beheimatet. Die Dürener DI-Gruppe hatte das „Frankfurter Allee PLAZA“ bereits 1996 im Auftrag eines institutionellen Investors initiiert, entwickelt und erstellt und blickt nun auf fast 20 Jahre erfolgreiches Management zurück

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com