Mercurius Real Estate verkauft Wohn- und Geschäftshaus in Frankfurt an AXA

1.Oktober 2015   
Kategorie: News

Frankfurt: AXA Investment Managers Deutschland GmbH hat für eines seiner Sondervermögen das Wohn- und Geschäftshaus „Green Four“ der Mercurius Real Estate AG gekauft. Das Objekt mit seinen 75 Wohneinheiten liegt in der Innenstadt in einer Parallelstraße zur Zeil

Durch den Neubau, den der Frankfurter Immobilienentwickler gemeinsam mit der Domus Vivendi Group (Königstein) als KfW-Effizienzhaus erstellt hat, wird das Viertel rund um die Töngesgasse spürbar aufgewertet. Dafür sorgt nicht zuletzt ein Fitnessstudio, das clever fit auf der rund 1.200 qm großen Gewerbefläche im Erdgeschoss betreibt.

Über insgesamt 3.800 qm erstreckt sich die Wohnfläche, die Einheiten sind zwischen 32 und 110 qm groß. Der Großteil davon ist teilmöbliert. Den Mietern stehen 95 Stellplätze zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com