Michael A. Gerlich gründet Fiduciary Capital

28.März 2012   
Kategorie: News

München: Michael A. Gerlich, Managing Director & Principal der Rockpoint Group, hat die Fiduciary Capital gegründet. Das Unternehmen bietet institutionellen Investoren und Banken proaktives und wertoptimierendes Asset Management von gewerblichen Immobilien und Immobilienportfolios an. Zudem will Fiduciary Capital im Auftrag vorwiegend deutscher institutioneller Investoren und angelsächsischer Private-Equity-Gruppen Immobilienvermögen akquirieren.

„Ziel ist es, maßgeschneiderte Repositionierungskonzepte für Problemimmobilien zu entwickeln und diese Konzepte schnell umzusetzen. Einen besonderen Schwerpunkt legt Fiduciary Capital auf bestehende Gebäude mit chronischem Leerstand und/oder umfassendem Revitalisierungsbedarf“, sagt Gerlich zur Unternehmensgründung in München.

Der Fokus von Fiduciary Capital bei der Neuakquisition liegt auf Immobilien, bei denen kurz- oder mittelfristig durch harte Arbeit ein überdurchschnittliches Wertentwicklungspotenzial realisiert werden kann – und das nur bei gleichzeitig klar identifizierbaren und kalkulierbaren Risiken.

Michael A. Gerlich war von Januar 2006 bis Ende März 2012 Managing Director & Principal der amerikanischen Immobilien Private Equity Gruppe Rockpoint Group.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com