Michael Zimmer verlässt Corpus Sireo zum Jahresende

31.Juli 2009   
Kategorie: News

Köln: Michael Zimmer wird zum Jahreswechsel 2009 sein Amt als Vorsitzender der Corpus Sireo Geschäftsführung niederlegen. Diese Entscheidung war mit den Gesellschaftern abgesprochen und wurde am 30.07.2009 mitgeteilt. Zusammen mit der Stadtsparkasse Köln gründete Zimmer 1994 das Unternehmen Corpus. Zimmer: „Mit Gründung der Beteiligung Sireo in 2001 und der späteren Zusammenschluss im Jahr 2007 haben wir CORPUS SIREO zu einem Markt führenden Unternehmen der deutschen Immobilienwirtschaft gemacht. Teil meiner Lebensplanung war es immer, CORPUS SIREO zum passenden Zeitpunkt in neue Hände zu geben. Jetzt, nachdem das Unternehmen auf die Anforderungen der Finanzkrise eingestellt ist, ist dieser Zeitpunkt gekommen.“ Zurzeit hält Zimmer noch 25% der Unternehmensanteile, die Sparkassen halten bereits 75% an Corpus Sireo. Im September wird der Aufsichtsrat über die Nachfolge von Zimmer entscheiden. CORPUS SIREO betreut heute ein Immobilienvermögen von annähernd 20 Mrd. Euro und gehört damit zu den größten Asset Managern für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Europa.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com