MPC bringt neuen Deutschlandfonds „Deutschland 7“

19.Juli 2010   
Kategorie: News

Objekt des MPC Deutschland 7

Objekt des MPC Deutschland 7

Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital bringt mit dem „MPC Deutschland 7“ einen neuen Deutschlandfonds auf den Markt. Der Fonds investiert, wie derzeit nicht anders üblich, in ein Green Building in Erlangen, dass vollständig an ein Unternehmen, dass sich größtenteils in staatlicher Hand befindet.

Der Mieter, ein Unternehmen des französischen Areva-Konzern, mitet das Objekt 15 Jahre lang. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei 108 Mio. Euro. Anleger sollen bei einer Mindestanlagesumme von 10.000 Euro zzgl. Agio mind. 191% Rückflüsse erhalten. 49 Mio. Euro sollen von Anlegern kommen. Die Laufzeit des FOnds liegt bei 10 Jahren. Auszahlungen sollen quartalsweise erfolgen und von anfänglich 6% p.a. auf 7% p.a. ansteigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com