Nächster RICS-Vorstand legt Ämter nieder

2.Dezember 2009   
Kategorie: News

Frankfurt: Vincent Screene (48), Vorsitzender des Marketingausschusses, hat seinen Vorstandsposten bei RICS Deutschland mit sofortiger Wirkung geräumt. In einem Schreiben an die Vereinsmitglieder, welches der Immobilien Zeitung vorliegt, beklagte sich der gebürtige Engländer über die kompromisslose Umsetzung der vom obersten Entscheidungsorgan der RICS (Governing Council) beschlossenen neuen Strategie (New Governance). Diese beinhaltet u. a. die Auflösung des deutschen Vereins und die Fortführung der Aktivitäten in einer Niederlassung, welche künftig von Brüssel (RICS Europe) gesteuert wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com