Neuer Global Head Transactions für AFIAA

14.August 2017   
Kategorie: News

Zürich: Sebastian Feix übernimmt ab 14. August bei der AFIAA Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland die Position des Global Head Transactions. Er folgt damit auf Ulrich Kaluscha, der den Bereich interimistisch geführt hatte.

Feix wechselt von der Norges Bank Real Estate aus London zur AFIAA.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com