Neuer Leiter Immobilienfondsgeschäft bei der Deutschen Asset & Wealth Management

2.September 2013   
Kategorie: News

Jörn Stobbe FRICS wird im September 2013 in die Geschäftsführung der RREEF Management GmbH, eine Gesellschaft im Asset & Wealth Management der Deutschen Bank, eintreten. Als Managing Director wird er die Bereiche Asset Management und Transactions für den deutschsprachigen Raum verantworten.

Der Bankkaufmann und Jurist war Partner der internationalen Anwaltssozietät Clifford Chance. Er war bis August langjähriger Vorstandsvorsitzender der Royal Institution of Chartered Surveyors in Deutschland und ist Vorstandsmitglied der ICG Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft.

„Mit Jörn Stobbe gewinnen wir einen ausgewiesenen Immobilien-Experten mit internationalen Erfahrungen bei bedeutenden Immobilien-Transaktionen, bei komplexen Finanzierungsfragen und bei Restrukturierungen von Portfolien“, erklärte Pierre Cherki, Global Head für Alternatives and Real Assets bei der Deutschen Asset & Wealth Management. „Jörn Stobbe wird die bestehende Geschäftsführung unter der Leitung von Georg Allendorf hervorragend ergänzen. Besonders seine Expertise bei opportunistischen Investments stellt eine Bereicherung für zukünftige Investments in Deutschland, Österreich und der Schweiz dar. Er genießt eine hohe Reputation und verfügt über exzellente Marktkontakte“, so Cherki.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com