OLSWANG berät Obligo beim Verkauf von Wohnportfolio im Wert von 103 Millionen Euro

28.November 2014   
Kategorie: News

Berlin: OLSWANG hat die Obligo Investment Management AS beim Verkauf eines Wohnimmobilienportfolios mit rund 2.300 Wohneinheiten in Nord- und Ostdeutschland beraten. Das Portfolio wurde zu einem Kaufpreis von 103 Mio. Euro von der TAG Immobilien AG im Rahmen eines Share Deals erworben.
Die sanierten Immobilien verfügen über eine vermietbare Gesamtfläche von 147.000 qm und liegen vorwiegend in Erfurt und Nordhausen sowie in Kiel und Itzehoe.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com