Optima vermietet in den Ridler Höfen 1.200 qm

23.Oktober 2017   
Kategorie: News

München: Mit der jüngst abgeschlossenen Vermietung von 1.200 qm sind die Ridler Höfe, eines der wenigen echten Fabrikgebäude der Landeshauptstadt, wieder voll vermietet. Die Flächen des neuen Mieters SimScale GmbH überzeugen mit ihrem loftartigen Charakter.

In dem 21.000 qm umfassenden Ensemble mit knapp 200 Tiefgaragenstellplätzen sind neben Kraftanlagen München als Hauptmieter verschiedene Architekturbüros – unter anderem das international renommierte Büro Henning Larsen – sowie eine Marketingagentur untergekommen.

Die Optima-Aegidius-Firmengruppe stiftet in den Ridler Höfen auch den Sitz der gemeinnützigen Organisation „Gute Tat“. Mit Joblinge, der YoungWings Stiftung und Social Bee haben noch weitere soziale Organisationen in den Ridler Höfen Ihren Sitz gefunden.

Der Mietvertrag im Münchner Westend wurde von Igenus Immobilien vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com