P3 erwirbt ein Portfolio in Spanien für 243 Millionen Euro

10.April 2017   
Kategorie: News

Spanien: P3 startet seine Expansionspläne für 2017 mit dem Kauf von 322.500 qm für 243,35 Mio. Euro in Spanien. Das Portfolio stammt von Gore Spain Holdings SOCIMI I, S.A.U. und umfasst elf Logistikhallen.

Das Portfolio umfasst Immobilien an strategischen Schlüsselstandorten in Madrid, Zaragoza, Toledo und Guadalajara sowie in den Küstenregionen Valencia im Osten und Bilbao im Norden. Die Transaktion zählt in Spanien zu den größten der letzten Jahre.

Die Größe der Immobilien reicht von knapp über 7.500 qm in Getafe, einer Stadt im Ballungsgebiet von Madrid, bis zu über 80.000 qm in Zaragoza. Die Immobilien sind komplett an nationale und internationale Blue Chip-Unternehmen vermietet. Darunter die DHL, Orangina Schweppes Spanien und Staples, ein Onlinehändler für Bürobedarf. Außerdem grenzen an zwei der Logistikimmobilien im Portfolio über 26.000 qm für weitere Entwicklungen an.

P3 wurde beim Kauf von CBRE beraten. Die rechtliche Seite hat Herbert Smith Freehills begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com