PATRIZIA erwirbt für Privatanlegerfonds Quartier in Mülheim an der Ruhr

8.Mai 2017   
Kategorie: News

Mülheim an der Ruhr: Die PATRIZIA Immobilien AG hat sich für einen weiteren Immobilienfonds für Privatanleger ein Quartier in der Stadtmitte von Mülheim a.d. Ruhr gesichert. Das Stadtquartier in sehr guter und zentraler Lage verfügt über Büros, Arztpraxen, Pflege, Einzelhandel, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen sowie Parkmöglichkeiten. Verkäufer des über 34.000 qm Mietfläche umfassenden Quartiers ist ein Joint-Venture aus Fortress Immobilien AG und GRS Beteiligungen GmbH sowie Competo Capital Partners GmbH.

Das Objekt weist eine sehr diversifizierte Mieterstruktur auf. Insgesamt ist das Gebäude in rund 20 Mieteinheiten aufgeteilt. Ankermieter sind die Stadt Mülheim im Bürobereich, sowie die alloheim im Pflegebereich. Zudem wird der Betreiber tristar ein Hotel der Marke Holiday Inn Express der Intercontinental Hotels Group betreiben.

Das Stadtquartier wird derzeit in zentraler Innenstadtlage von Mülheim auf dem ehemaligen Kaufhofgelände entwickelt und soll Ende 2018/ Anfang 2019 fertiggestellt werden.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com