Patrizia investiert 20 Mio. Euro in die Siedlung Ludwigsfeld

17.Dezember 2009   
Kategorie: News

Augsburg: Patrizia Immobilien wird nach der Winterpause die Instandsetzung der in den 50er Jahren errichteten Siedlung Ludwigsfeld zügig vorantreiben und etwa 20 Mio. Euro in die Modernisierung der Wohnanlage investieren. Nachdem die Sanierungsmaßnahmen der ersten Bauabschnitte vollständig aus eigenen Mitteln finanziert wurden, wird nach erfolgtem Abschluss der Neufinanzierung bei der Deutschen Hypothekenbank, die im Münchner Norden gelegene Siedlung nun in einen zeitgemäßen Zustand instand gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com