Patrizia kauft Allianz-Portfolio

20.Juli 2016   
Kategorie: News

Die Allianz hat das Cloud 9 Portfolio an die Patrizia verkauft. Das Portfolio geht in den GewerbeInvest Deutschland II Fonds. Der Preis liegt bei 400 Mio. Euro.

Unsere Meinung: Patrizia Chef Egger schwimmt auf der Erfolgswelle. Er profitierte sicher vom Aufschwung an den Wohnimmobilienmärkten und hat es gleichzeitig geschafft, die Patrizia vom reinen Wohnungsunternehmen zum Allrounder zu wandeln. Die Ausweitung auf geschlossene AIF in Zeiten, wo der Markt sich konsolidiert, ist sicherlich ein klares Signal für die Branche.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com