#Patrizia verkauft niederländisches Wohnportfolio für 200 Mio. Euro

1.Dezember 2017   
Kategorie: News

PATRIZIA Immobilien AG hat ein Wohnungsportfolio in den Niederlanden für 200 Millionen Euro verkauft. Das Paket umfasst 1.728 Wohnungen in 61 Objekten an 30 Orten. Es ist gegliedert in 1.306 soziale Mietwohnungen für Senioren und 422 Wohnungen aus dem mittleren freien Mietsegment. Käufer sind die niederländischen Unternehmen Woonzorg Nederland und Amvest.

„Der derzeitige Aufschwung am niederländischen Wohnungsmarkt eignet sich hervorragend zur Optimierung unseres Portfolios hinsichtlich unserer strategischen Konzentration auf die attraktivs- ten niederländischen Städte“, erläutert Peter Helfrich, Country Head PATRIZIA Netherlands. Auf- grund der aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten, der Größe des Portfolios und der attraktiven Ren- diten in den Regionen stellt das Portfolio ein interessantes Investment dar, für das wir innerhalb kürzester Zeit zwei Käufer gefunden haben.

PATRIZIA Netherlands mit Sitz in Amsterdam verwaltet aktuell ein Immobilienvermögen im Volu- men von mehr als 1,3 Mrd. Euro im Wohnungs- und Gewerbebereich. Das Interesse von globalen Investoren am niederländischen Immobilienmarkt nimmt derzeit rapide zu. PATRIZIA bietet ihren mehr als 200 europäischen und globalen Investoren über ein eigenes Expertenteam in den Nieder- landen Investmentlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com