pbb begiebt überzeichnete Hypothekenanleihe

23.Februar 2016   
Kategorie: News

München: Die pbb Deutsche Pfandbriefbank hat einen Hypothekenpfandbrief über 500 Millionen Euro begeben. Die Emission hat eine Laufzeit von sechs Jahren und ist mit einem jährlichen Kupon von 0,20% ausgestattet. Die pbb Deutsche Pfandbriefbank zahlt einen Aufschlag von 8 Basispunkten über dem aktuellen Referenzkurs am Swap- Markt. Bei einem Emissionspreis (Re-offer-Preis) von 99,863% entspricht dies einer Rendite des Pfandbriefs von rund 0,223%. Die Emission wurde begleitet von einem Konsortium aus der Commerzbank, der DekaBank, der NORD/LB, der UBS Investment Bank, der UniCredit und dem Bankhaus Lampe.

Der Markt hat den Pfandbrief der pbb positiv aufgenommen. Das Orderbuch war mit ca. 700 Millionen Euro deutlich überzeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com