Peach Property Group schließt mit der NOVUM Hotel Group Pachtvertrag über 20 Jahre

12.Juli 2016   
Kategorie: News

Dortmund: Die Peach Property Group hat bei der ehemaligen Hoesch-Zentrale weitere Fortschritte erzielt. Nachdem im vergangenen Jahr die Baubewilligung für die Umnutzung des historischen Gebäudes erteilt wurde, konnte nun mit der NOVUM Hotel Group aus Hamburg ein Pachtvertrag über 20 Jahre abgeschlossen werden. Ab spätestens Frühling 2019 wird die NOVUM Hotel Group das Hotel mit 210 Zimmern unter der Marke „NOVUM Select“ auf einer Fläche von rund 15.500 qm BGF betreiben. In Dortmund ist die Hotelgruppe bereits mit den Hotels “NOVUM Hotel Unique“ und “NOVUM Hotel Excelsior“ vertreten und kennt den lokalen Markt somit bestens.

Das aktuell leerstehende Gebäude wird unter Wahrung der historischen und denkmalgeschützten Bausubstanz in ein 4-Sterne-Hotel umgebaut. Die notwendige Baubewilligung wurde von den zuständigen Behörden bereits 2015 erteilt. Derzeit laufen die Ausschreibungen für die Umbauarbeiten. Es ist geplant, dass diese Ende 2016 beginnen und bis Ende 2018 abgeschlossen sind.

Neben dem Hotel stehen im Objekt weitere Flächen von rund 1.700 qm für ergänzende Nutzungen zur Verfügung.

Das Gebäude befindet sich an der Rheinischen Str. 173 im Westen der Dortmunder Innenstadt und wurde zwischen 1916 und 1921 errichtet. Das denkmalgeschützte Objekt im neoklassizistischen Stil mit einer vermietbaren Fläche von rund 17.200 qm BGF liegt unweit des Kulturzentrums „U“ im aufstrebenden Dortmunder Unionviertel, das in den kommenden Jahren einen umfassenden Stadtumbau erfahren wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com