Personelle Veränderungen im Vorstand der Helaba

13.Dezember 2016   
Kategorie: News

Frankfurt: Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen gibt folgende personellen Veränderungen bekannt:

Thomas Groß (51) wurde für eine weitere Amtszeit als Mitglied des Vorstandes und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Helaba bestätigt. Groß ist seit 2012 Mitglied des Vorstandes der Helaba, seit 1. Oktober 2015 stellvertretender Vorsitzender und Chief Risk Officer (CRO).

Hans-Dieter Kemler (48) wurde zum Mitglied des Vorstandes bestellt. Der Beschluss steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der nationalen und der europäischen Bankenaufsicht. Es ist vorgesehen, dass Kemler die Nachfolge von Rainer Krick antritt, der zum 31. Juli 2016 aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand der Bank ausgeschieden ist.

Jürgen Fenk (50) scheidet mit Ablauf seines Vertrages zum 30. September 2017 auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen aus dem Vorstand der Helaba aus. Der international anerkannte Immobilienexperte möchte sich neuen Herausforderungen in der Immobilienwirtschaft zuwenden.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com