Philippe Zivkovic tritt als Aufsichtsratsvorsitzender von BNP Paribas Real Estate zurück

14.Juli 2016   
Kategorie: News

Paris: Nach 42 Jahren bei der BNP Paribas Real Estate Gruppe, davon zwei Jahre als Aufsichtsratsvorsitzender, legt Philippe Zivkovic seine Funktionen in der Unternehmensführung nieder. Das Team um den Vorstandsvorsitzenden Thierry Laroue-Pont ist bestens aufgestellt, um die Zielsetzungen des Unternehmens zu erfüllen. Fortan möchte er sich voll und ganz den beruflichen Zielen als CEO bei Woodeum widmen, einer Entwicklungsgesellschaft im Bereich Kreuzlagenholz (KLH) und Massivholzkonstruktion. Seine Beratertätigkeit als Senior Advisor von Jacques d’Estais, dem stellvertretenden Geschäftsführer von BNP Paribas und neuem Aufsichtsratsvorsitzenden von BNP Paribas Real Estate, sowie von Thierry Laroue-Pont setzt er fort.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com