PIC Real Estate GmbH verkauft Erlanger „Banane“

13.Februar 2018   
Kategorie: News

 

Erlangen: Der wegen seiner markanten Form als „Banane“ bekannte Bürokomplex in der Werner-von-Siemens-Straße wird vom Projektentwickler PIC verkauft. Pegasus Capital Partners stellte dem Entwickler das benötigte Mezzanine-Kapital zur Verfügung, stand bei Gesprächen mit der finanzierenden Bank zur Seite und beriet bei technischen Fragestellungen. Zusätzlich begleitete das Erlanger Unternehmen den Projektexit.

Erlanger Banane

Erlanger Banane

Das Objekt hat eine Mietfläche von ca. 21.450 qm und ist vollständig an die Siemens AG vermietet. Das zugehörige, gegenüberliegende Parkhaus, verfügt über insgesamt 592 Stellplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com