P&P verkauft Gebäudeensemble an AXA IM – Real Assets in Nürnberg

15.November 2016   
Kategorie: News

Nürnberg: Die P&P Gruppe Bayern hat ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäudeensemble an der Ecke Allersberger Straße und Kleestraße an die AXA Investment Managers – Real Assets, die im Namen seines Kunden handeln, verkauft Der Verkauf erfolgte im Rahmen eines Asset Deals. Exklusiv beauftragt mit der Durchführung des strukturierten Verkaufsprozesses war Colliers International München GmbH. Projektverantwortlicher aufseiten des Verkäufers war P&P Real Estate.

Die P&P Gruppe hatte das Gebäudeensemble mit nahezu 10.200 qm Grundstücksfläche sowie einer Miet- und Nutzfläche von gut 10.800 qm im Jahr 2015 erworben. Die zum Kaufzeitpunkt leer stehende Liegenschaft wurde in der Folge durch die P&P Gruppe revitalisiert, projektiert sowie an die drei bonitätsstarken Adressen Deutsche Bahn AG, Stadt Nürnberg und Freistaat Bayern vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com