Pramerica schließt Joint Venture mit Experten für deutsche Wohnimmobilien

1.Oktober 2009   
Kategorie: News

London/München: Pramerica Real Estate Investors schließt im Namen institutioneller Investoren ein Joint Venture mit Mario Bohlen mit dem Ziel, bis zu 150 Mio. Euro in Wohnimmobilien in deutschen Großstädten und deren Einzugsgebieten zu investieren. Mario Bohlen, ehemals Geschäftsführer der DeWAG Gruppe, hat ein neues Unternehmen gegründet und ein erfahrenes Team rekrutiert. Startschuss der Kooperation ist die Akquisition eines Portfolios mit 10 Liegenschaften in Berlin. Die Objekte umfassen 279 Wohn- und 28 Einzelhandels-Einheiten mit insgesamt 24 400 qm vermietbarer Nutzfläche.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com