Principal schließt Übernahme von INTERNOS Global Investors ab

17.April 2018   
Kategorie: News

London: Principal Global Investors (PGI) hat die Übernahme von INTERNOS Global Investors abgeschlossen. Mit der Übernahme von INTERNOS erweitert PGI seine Möglichkeiten, in europäische Immobilien zu investieren und wächst insgesamt um mehr als 100 Mitarbeiter in acht europäischen Niederlassungen und um Assets under Management in Höhe von 2,68 Mrd. Euro (Stand: 31. Dezember 2017).

INTERNOS wird im Zuge der Übernahme in Principal Real Estate Europe (PREE) umbenannt, wobei die Unabhängigkeit bei Investments und das Management-Team erhalten bleiben. Gleichzeitig wird der Zugang zu den Ressourcen und zum Volumen eines bedeutenden Finanzinstituts geschaffen.

Principal Real Estate Europe ist künftig Teil von Principal Real Estate Investors, ein Unternehmen der PGI, das weltweit Immobilien mit einem Volumen von 79,2 Mrd. USD managt (Stand: 31. Dezember 2017). Principal Real Estate Investors bietet börsennotierte sowie privat platzierte Immobilieninvestments sowie Eigenkapital- und Finanzierungslösungen an.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com